16. Frauenpolitische Fachtagung

Programm

2. Juni 2022, dbb forum berlin / hybrid
  • 10:00
  • Eröffnung

    Milanie Kreutz
    Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung
    Vita

  • Im Anschluss
  • Grußworte

    Lisa Paus
    Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
    Vita

    Ulrich Silberbach
    dbb Bundesvorsitzender
    Vita

  • 11:10
  • Fachforum I: „Digital Gender Gap“

    Impuls I: „Verwaltungsmodernisierung – agil, divers und zukunftsfähig“

    Dr. Julia Borggräfe
    Associate Partner bei Metaplan
    Vita

  • 11:40
  • Impuls II: „Vereinbarkeit von Erwerbs- und Sorgearbeit in der digitalen Transformation der Arbeitswelt“

    Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok
    Professorin für VWL, Direktorin des Harriet Taylor Mill‐Instituts für Ökonomie und Geschlechterforschung
    Vita

    anschließend:
    Diskussion der Fachimpulse

  • 12:30
  • Mittagsimbiss

  • 13:30
  • Fachforum II: „New Work für eine geschlechtergerechte Reform der Arbeitswelt“

    Impuls III: „Digitale Kommunikation und Chancengerechtigkeit für Frauen: Chancen, Risiken, Herausforderungen“

    Prof. Dr. Matthias Spörrle
    Professor für Wirtschaftspsychologie, u. a. Hochschule für Angewandtes Management Erding und Privatuniversität Schloss Seeburg
    Vita

  • 14:00
  • Fishbowl-Diskussion: „Von klassischer Behördenarbeit zu New Work – muss sich der öffentliche Dienst für eine geschlechtergerechte Arbeitswelt grundlegend ändern?“

    Milanie Kreutz
    Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung

    Joachim Kremser
    Referatsleitung Organisation, IT, Haushalt, Beschaffung in der Oberfinanzdirektion NRW
    Vita

    Dr. Julia Borggräfe
    Associate Partner bei Metaplan

    Prof. Dr. Matthias Spörrle
    Professor für Wirtschaftspsychologie

    Moderation: Juliane Hielscher

  • 15:30
  • Schlusswort

    Milanie Kreutz
    Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung

Ein Blick zurück

frauen im dbb