Meldungen

Mai 2021
26.05.2021
Videokonferenz mit den dbb frauen

Bundesfrauenvertretung tritt Bündnis bei

„Berliner Erklärung“: Gleichstellung zum Durchbruch verhelfen

Das Bündnis „Berliner Erklärung“ will der Gleichstellung der Geschlechter zum Durchbruch verhelfen. Auch die dbb Bundesfrauenvertretung ist dabei.
18.05.2021
Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen stehen zusammen

Deutscher Diversity-Tag 2021

Mehr Vielfalt wagen

Um dem Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst zu begegnen, fordert der dbb die Personalentwicklung gezielt auf Vielfältigkeit auszurichten.
12.05.2021
Milanie Kreutz beim "Digitaler Staat 2021"

Kongress "Digitaler Staat"

Neues Verständnis von digitaler Führungskultur entwickeln

Ein neues Verständnis von Führung ist laut dbb frauen Chefin Milanie Kreutz die Basis, um digitales Arbeiten im öffentlichen Dienst auch für weibliche…

Internationaler Tag der Pflege

Lohnersatzleistung für pflegende Angehörige einführen

Zum Internationalen Tag der Pflege hat dbb Chef Ulrich Silberbach angemahnt, bei der anstehenden Reform der Pflegeversicherung die Interessen aller…
11.05.2021
Familie bei Beratung

Steuerrecht

Familienbesteuerung modernisieren, Finanzverwaltung entlasten

Zukunftsfähig, gerecht und nachhaltig: dbb frauen setzen die Modernisierung der Familienbesteuerung auf die politische Agenda des dbb beamtenbund und…
07.05.2021

Europatag

Geschlossen gegen Gewalt an Frauen

Die dbb frauen fordern bessere Prävention von Gewalt gegen Frauen von der Europäischen Union. Auch Deutschland muss den Druck auf die Institutionen…
06.05.2021
Lernen (Symbolbild)

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Betreuungslücke schließen

Die dbb frauen haben die Gesetzesinitiative zur Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder als wichtigen Beitrag zur…