Gleichstellung im öffentlichen Dienst

Neue Maßstäbe für eine familienorientierte Arbeitskultur setzen

In politischen Gesprächen mit Bundestagsabgeordneten setzt dbb frauen Chefin Milanie Kreutz deutliche Akzente für eine familienfreundliche Arbeitskultur im öffentlichen
Dienst.Mehr

10 Jahre Deutscher Diversity-Tag

Vielfalt ist unser größtes Potenzial

Für mehr Vielfalt und Toleranz im öffentlichen Dienst macht sich der dbb gemeinsam mit der dbb jugend und den dbb frauen am Deutschen Diversity-Tag
stark.Mehr

dbb frauen begrüßen Tarifeinigung

Aufwertung für Sozial- und Erziehungsdienst: „Das war erst der Anfang“

Milanie Kreutz, dbb bundesfrauenvertretung
Die dbb frauen begrüßen den Tarifabschluss für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst als guten Anfang. Mittel- und langfristig müsse allerdings noch mehr getan
werden.Mehr

Gegen Gewalt an Frauen

Arbeitgebende müssen Kultur des Vertrauens aufbauen

Neben finanziellen Mitteln zur Unterstützung gewaltbetroffener Frauen fordert dbb frauen Chefin Milanie Kreutz eine bundesweite Präventionsstrategie, die Arbeitgebende
einschließt.Mehr

Frauen in Führungspositionen

dbb frauen und BMFSFJ geben Startschuss für Modellprojekt „Führen in Teilzeit“

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die dbb frauen haben sich über verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten für Teilzeitkräfte im Bundesdienst
verständigt.Mehr

Familienpolitik

Alleinerziehende im Steuerrecht besserstellen

Die dbb frauen fordern mehr staatlichen Rückhalt für allein- und getrennterziehende Eltern sowie ein neues familienpolitisches
Leitbild.Mehr

frauen im dbb